PROFESSIONELLESKONTO

Werden Sie ein professioneller Händler
mit Stratton

Bewerben Sie sich als professioneller Kunde, um zu Ihre aktuellen Margin-Raten zu traden.

Die Richtlinie der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) wird Beschränkungen für Hebel & Margin Calls einführen, die ab dem 1. August 2018 in Kraft treten. Zu diesen Maßnahmen gehören geringere Hebel, eine spezifische Marginschließungsregel, Beschränkungen von Trading-Vorteilen, usw.

Unterschied zwischen privatem und professionellem Trader

CFDs Asset Klassen

Forex Haupt- & Nebenpaare
Forex exotische Paare
Gold
Energierohstoffe
Wichtige Indizes
Kleinere Indizes
Aktien und Anteile
Kryptowährungen
Andere Eigenschaften
Negativsaldo-Schutz
Zugang zu Wettbewerben und Nutzung von anderen Vorteilen¹
Zugang zu Wettbewerben und Nutzung von anderen Vorteilen
Engagierter Account-Manager
Mehrsprachiger Kundenservice
Trading Central Trading-Signale
Zugang zu VIP-Platin-Ausbildung
Berechtigt zur ICF-Kompensation²

Behalten Sie als professioneller Trader Ihre Standards

Als professioneller Trader bei Stratton Markets genießen Sie weiterhin:

Schutz vor negativem Guthaben

Sie verlieren niemals mehr als Ihr eingezahltes Guthaben

Zugang zu Premium-Wettbewerben

Nehmen Sie an exklusiven Handelswettbewerben und programmen teil

Engagierter Account-Manager

Persönliche Betreuung durch unseren Stratton Account-Manager

Trading Central Trading-Signale

 

Erhalten Sie tägliche Trading-Signale und Nachrichten

Zugang zu VIP Platin-Bildungszentrum

Profitieren Sie von unserer professionellen Trading-Weiterbildung

Höherer Hebel

 

Traden Sie mit Hebeln bis
zu 400:1

Sicherheit des Guthabens

Ihr Guthaben bleibt weiterhin in einem getrennt geführten Bankkonto

Bewerbungsanforderungen für den Status eines professionellen Traders

Sie können ein professioneller Trader werden, wenn Sie uns eine Bewerbung schicken und unter anderem zwei der folgenden drei Kriterien erfüllen3:

  • Handelsvolumen – Sie haben im letzten Jahr mindestens 10 Trades pro Quartal getätigt und jeder Trade hatte mindestens eine Tradinggröße (Volumen) von $4000 in Aktien/Kryptos und/oder $18.500 in Forex/Rohstoffen (mit Stratton oder einem anderen Broker).
  • Relevante Erfahrung – Sie haben mindestens ein Jahr Erfahrung in einer professionellen Tätigkeit im Finanzbereich, die ein klares Verständnis des CFD-Markts und seiner Services erfordert.
  • Relevante Erfahrung – Sie haben mindestens ein Jahr Erfahrung in einer professionellen Tätigkeit im Finanzbereich, die ein klares Verständnis des CFD-Markts und seiner Services erfordert.

1 Eine standardisierte Marginschließungsregel bei einem Prozentsatz des oben beschriebenen minimalen anfänglich benötigten Margins pro Konto. Für professionelle Kunden kann der Prozentsatz geändert warden.

2 Das Ziel des Investor Compensation Fund (ICF) ist die Sicherung von Ansprüchen des Privatkunden durch eine Zahlung (bis zu €20.000), in Fällen in denen wir unseren Verpflichtungen Ihnen gegenüber nicht nachkommen und wenn bestimmte Konditionen erfüllt sind. Lesen Sie hier mehr.

3 Sie können entscheiden, ob Sie eine Bewerbung jetzt oder später abschicken möchten oder weiterhin als Privatkunde behandelt werden möchten. Beachten Sie bitte, dass Sie jederzeit wieder als Privatkunde eingestuft werden können, nachdem Sie als professioneller Kunde eingestuft wurden.

4 Zu Finanzinstrumenten zählen Aktien, Bareinzahlungen an Fonds oder Profite von Investitionen in Derivative, Schuldeninstrumente und Bargeldeinlagen. Nicht enthalten sind Immobilien, traditionelle Rohstoffbesitze oder ein fiktiver Wert von derivativen Instrumenten.

Sie können hier mehr über die Produktinterventionsmaßnahmen der ESMA lesen und über unsere Methoden der Kundeneinstufung hier.

Das Traden mit CFDs kann riskant sein und zum kompletten Kapitalverlust führen